Apportieren Kurs – Dummy Training

(Für Anfänger)

labrador 1114810 1920 300x200 - Apportieren Kurs

Apportieren ist für den Hund eine sehr schöne Freizeitbeschäftigung. Sie verknüpfen damit Training, Spaß, Kopfarbeit, sowie das Trainieren der Standruhe, bzw. Impulskontrolle.

Im Gegensatz zum unkontrollierten Stöckchen werfen, gibt es beim Apportieren zwei wichtige Regeln: Das Ziel ist es, der Hund soll nicht blindlings jedem sich bewegenden Gegenstand hinterher rennen, sondern muss vor dem Wurf „Sitz“ machen und darf erst auf Kommando den Gegenstand apportieren.

Die Unterrichtsstunden sind im Training sinnvoll aufeinander aufgebaut und ist für den Hobby-Apporteur  genauso geeignet, wie für die Jagdhundeausbildung.

Sie benötigen eine lange Leine (ca. 2-3 m), ein paar Snacks zur Belohnung, Trockenfutter und einen kleinen Futterbeutel, wird in der Fachsprache auch „Apportel oder Dummy“ genannt, sowie einen Clicker. Auf Wunsch kann selbstverständlich auch ohne Clicker gearbeitet werden!

Dieser Kurs ist auch die Vorbereitung zum Kurs „Trick-Aufräumen“.

iStock 139860165 300x200 - Apportieren Kurs

Kurstermine:

Do. 02.07.20 – 17:30 Uhr 

Mi. 02.09.20 – 17:30 Uhr   

Kosten:

8 x 60 Min. – 160,- €

Max. 8 Teilnehmer!

 

Visitenkart Logo copy - Apportieren Kurs

Trainingszentrum für Hund & Halter

Lübberstedter Weg 17 – 19
27729 Axstedt

Logo BVZ - Apportieren Kurs
hundetrainer niedersachsen - Apportieren Kurs

Sie erreichen mich telefonisch unter:

... sowie via E-Mail an: