Trickübung „Aufräumen“

iStock 934089236 300x200 - Trickübung Aufräumen 

Hierbei lernt Ihr Hund, sein eigenes Spielzeug oder einige andere Dinge auf Hörzeichen in einen Korb zu legen. So kann er sein Spielzeug selber wieder wegräumen.

 Mit etwas Geduld kann diese Übung später ausgebaut werden, z. B.
Schmutzwäsche in den Wäschekorb zu legen, oder leere Plastikflaschen in die Getränkekiste stellen. Ganz schön praktisch, so eine tierische Haushaltshilfe!

 Mit diesem Training verknüpfen Sie Spaß, Kopfarbeit und eine sinnvolle
Beschäftigung mit Ihrem Hund, welche wetterunabhängig ist.

Die Übung eignet sich vor allem für Hunde, die gerne apportieren oder Dinge herum tragen. Lernen kann das aber auch fast jeder andere Hund.

 Für diese Übungen benötigen Sie einen kleinen Korb, 3 Spielsachen
vom Hund und eine ca. 2-3 m lange Leine. Darüber hinaus benötigen Sie normale und super Leckerli als Belohnung, sowie einen Clicker.
Auf Wunsch kann selbstverständlich auch ohne Clicker gearbeitet werden!

Als Voraussetzung sollte Ihr Hund schon Apportieren.
Wir empfehlen den Apportier-Kurs als Vorbereitungskurs!

Kurs: 4 x 60 Min. – Kosten: 60,- €

Termine

Mi. 03.09.20  – 17:30 Uhr 

Mi. 28.10.20 –  17:30 Uhr

 

 

Visitenkart Logo copy - Trickübung Aufräumen

Trainingszentrum für Hund & Halter

Lübberstedter Weg 17 – 19
27729 Axstedt

Logo BVZ - Trickübung Aufräumen
hundetrainer niedersachsen - Trickübung Aufräumen

Sie erreichen mich telefonisch unter:

... sowie via E-Mail an: