Welpenspiel- und Lernstunden

Samsung galaxy S7 edge 250 e1606420162925 - Welpenkurs

Weshalb ist ein Welpenkurs so wichtig?

Im Welpenkurs, in der Zeit der sozial sensiblen Phase (bis zur 16. Lebenswoche), erfolgt ein wichtiger Lernprozess.

Das richtige Spielen und Kommunizieren miteinander ist von großer Wichtigkeit.
Es prägt das spätere Leben Ihres Vierbeiners endscheidend.

Über das Spiel lernen die Welpen eine Beziehung einzugehen und üben immer wieder auch den Ernstfall.
Diesen spielerischen Prozess kann 
kein Althund ersetzen. Unter qualifizierter Anleitung lernt Ihr Hund mit anderen
richtig zu spielen. Es kommt zu übertriebenen Gestiken, Mimiken und wechselnden Rollenspielen und lernen so,
miteinander zu Kommunizieren.

Ein gut sozialisierter Hund, der mit seinen Artgenossen entspannt kommunizieren kann, trägt im Alltag zu einem
harmonischen Miteinander von Mensch und Hund bei.

Begleitend wird Ihnen anhand der unterschiedlichsten Situationen erklärt, wann hat das Spiel noch seine Richtigkeit,
wann müssen Sie eingreifen und vor allem, wie, um das Spiel wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.

Es werden wichtige Themen besprochen, Aufzucht, Ernährung, Gesundheit und Erziehung und weitere Sozialisierung
und dosierte Prägung des Umfeldes. 

Der Kurs beinhaltet akustische, optische und taktile Reize. In diesem Kurs findet kein Stadttraining statt, da wir eine
Reizüberflutung verhindern möchten. Sie bekommen aber Informationen,  welche Alltagssituationen wichtig sind und
wie Sie diese nutzen können.

Was Hänschen nicht lernt…

 

Im Welpenalter ist eine wichtige Prägephase, in der Ihr Welpe viele Umweltreize und Eindrücke, kennenlernen und erfahren sollte.

In unserer Welpengruppe lernt Ihr Welpe die Sozialisierung unter seinen Artgenossen, andere Rassen und ihre Gestiken und Mimiken
kennen, sowie viele, neue Eindrücke, wie z. B. akustische, optische und taktile Reize, ohne Reizüberflutung, damit sich eine gesunde
Reizschwelle entwickeln kann.

Dazu gehören auch Erziehungsübungen und natürlich viele Tipps für Zuhause!

Der richtige Start fürs Leben!

Wir beantworten auch gerne Ihre Fragen zum Thema Welpen.

Bei uns können Sie den Sachkundenachweis erhalten!

Termin

Start: Fr. 13.11.20 um 15:30 Uhr – 6 x 60 Min. / pro Std. 15,- €

Fr. 08.01.21 um 15:30 Uhr – 6 x 60 Min. / pro Std. 15,- €

 
Bei Beginn wird die Gebühr für die gesamte Teilnahmezeit, je nach Startalter, berechnet.

Quereinstieg jederzeit möglich!

 

 

Trainingszentrum für Hund & Halter

Lübberstedter Weg 17 – 19
27729 Axstedt

04793 – 95 79 988

hundeschule-axstedt@ewe.net

Logo Hundeschule1 - Welpenkurs

Trainingszentrum für Hund & Halter in Niedersachsen

Lübberstedter Weg 17 – 19
27729 Axstedt

BVZ Neue Siegel 4er - Welpenkurs
BVZ HUNDETRAINER Logo rund neu - Welpenkurs

Sie erreichen mich telefonisch unter:

... sowie via E-Mail an: